Liquiditätsplanung
 
Unter Liquiditätsplanung verstehe ich die Aufteilung des eigenen Vermögens und des laufenden Einkommens in verschiedene Töpfe für:
die Bedienung laufender Ausgaben, die unabdingbar sind
die Bedienung laufender Ausgaben, die gewünscht, aber zur Not verzichtbar sind
Reserven mit unterschiedlichen Fristen bzgl. Auflösbarkeit
längerfristige Investitionen